Verhalten bei Gewitter

Gefahren bei Gewitter

Wenn man in ein Gewitter geraten sollte,dann kann es zu gefährlichen Wettererscheinungen führen!
Hier sind wichtige Verhaltensregeln bei Gewitter aufgelistet!

Blitze und ihre Gefährlichkeit

Bei Gewittern kommt es oft zu gefährlichen und unter Umständen tödlichen Erscheinungen.
Alle Gewitter beinhalten Blitze und diese sind einer der schlimmsten Gefahren eines Gewitters! In den meisten Gewittern sterben die meisten Menschen durch Blitzschlag.

Welche Gründe gibt es dafür?

Die meisten Menschen werden vom Blitz getroffen bevor Regen eingesetzt hat oder nachdem der Regen bereits wieder abgezogen ist. Die meisten Menschen fühlen sich an einem Ort sicher, wo es nicht regnet. Doch auch Blitze schlagen in regenfreie Zonen ein und haben dieselben Auswirkungen wie im Regen.
Wichtige Regeln bei Blitzen:
-Nicht der höchste Punkt auf einer Fläche sein!
-Möglichst ein Auto oder ein Haus aufsuchen, denn dort ist man sicher!
-Auf einer Wiese geht man am besten in die Hocke und hält die Füße dicht beieinander!
-Keinen Regenschirm benutzen!
-Nicht Schwimmen & Fahrrad fahren

Überschwemmungen


Die zweithäufigste Todesursache ist die Überschwemmung. Besonders langsam ziehende Gewitter können enorme Niederschlagsmengen auf einem Ort hervorbringen. Es kann auch zu Überschwemmungen führen, wenn mehrere Gewitter über ein Gebiet ziehen!

Warum sind Überschwemmungen so gefährlich?

Viele Menschen wissen nicht, dass ein Gewitter/Unwetter unberechenbar sind!
Jörg Kachelmann sagte:“ Wir dürfen nicht nachts bei Starkregen oder in kleine Täler mit dem Auto fahren! Es ist völlig unkalkulierbar, was mit den Wassermassen passiert.
Wichtige Regeln:
-Bei Starkregen kein Auto mehr fahren
-kleine Täler meiden
-Berge & Hänge meiden
-Nachts kein Auto mehr fahren

Hagel führt zu erheblichen Schäden & Verletzungen


Die meisten Hagelschläge sind nicht lebensgefährlich, aber verursachen ab einer bestimmten Größe schwere Verletzungen und vor allem Schäden.
Wichtige Regeln:
-Ab einer Korngröße von 3cm ist das Auto nicht mehr sicher (Scheiben schlagen ein)
-Meiden sie im Haus Fenster und Türen,diese können bei Sturmböen einschlagen
-Suchen sie ein Haus auf

Sturm & Tornados sind mit die hefigsten Phänomene


Tornados sind in Deutschland zwar selten aber nicht unmöglich. Tornados gibt es zwar in 5 verschiedenen Stufen, sind aber bei jeder Stufe gefährlich. Viele werden von herumfliegenden Gegenständen getroffen, die durch die Luft fliegen und bekommen schwere/tödliche Verletzungen.
Wichtige Regeln:
-Verlassen Sie Ihr Auto, wenn sie nicht mehr weg fahren können
-Suchen sie ein solides Gebäude auf und gehen sie in den Keller
-Sollte der Tornado so stark sein,dass Ihr Haus nicht stand halten wird,dann laufen/fahren Sie aus der Zugrichtung weg!

Dieser Text wurde von Sebastian Kessler erstellt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren